Doris Leuthard

Doris Leuthard an der Expo 2017 in Astana

Bundespräsidentin Doris Leuthard besucht die Expo 2017 in Kasachstan anlässlich des Schweizer Nationentags am 1. August.

Die Bundespräsidentin nimmt am 11. August am Schweizer Nationentag an der Expo 2017 in Astana teil. Die erste Weltausstellung, die in Zentralasien stattfindet, steht unter dem Motto „Energie der Zukunft“ und thematisiert den Übergang von fossilen zu erneuerbaren Energien. Der Schweizer Pavillon „Flower Power“ präsentiert in einer interaktiven Schau Schweizer Know-how und Innovationskraft im Bereich der Energieeffizienz und der erneuerbaren Energien.

Swiss Pavilion
Der Schweizer Pavillon in Astana © EDA Präsenz Schweiz

Auch der Forschungsstandort Schweiz hat im „swissnex Lab” eine Plattform. Dort wird in Anwesenheit und nach einer Ansprache von Bundespräsidentin Leuthard ein Podiumsgespräch zwischen Akteuren aus Wirtschaft und Forschung zum Thema der Expo durchgeführt. Im Rahmen des Schweizer Nationentages steht u.a. auch eine Visite im Pavillon von Kasachstan in Begleitung einer kasachischen Delegation auf dem Programm.

swissnex Lab
Das swissnex Lab im Scheizer Pavillon © EDA Präsenz Schweiz

 

Leave a comment